Willkommen auf meinen Reiseseiten

Grand Canyon NP / North Rim / Cape Final Trail / Hike

 

Position Trailhead (N36° 08.749' W111° 56.127')(WGS84)

Position Viewpoint (N36° 08.538' W111° 54.476')(WGS84)

 

 

Den Cape Final Viewpoint erreicht man über den Cape Final Trail am North Rim des Grand Canyon NP.

 

Die Anfahrt zum North Rim zieht sich, wer von Page (AZ) aus anreist, fährt über die US 89 nach Süden, biegt in Bitter Springs auf die US 89 Alt ab und folgt dieser bis Jakob Lake. Das alleine sind schon 80,5 Meilen. (Die Distanz von Kanbab (UT) bis Jakob Lake beträgt 37 Meilen) Weiter geht es nach Süden auf dem Hwy 67, diesem folgt man ca. 40 Meilen, dann biegt man nach Osten auf die Cape Royal Road ab. Nach weiteren etwa 36,5 Meilen hat man den Parkplatz und Trailhead erreicht.

 

Der Trail führt meist durch Wald, erst am Ende wird es lichter. Wer sich wundert, warum man auf diesem relativ flachen Trail so fest atmen muss sollte daran denken, dass man sich auf ca. 2400 Metern Höhe befindet.

 

Wohnmobil auf dem Parkplatz Trail Trail Hinweisschild am Trail Trail kurz vor dem Ziel Blick auf den Felsen Cape Final

 

Weite teile des Trails sind einfach zu begehen, erst am Ende muss man auf ein paar Felsen herumsteigen. Ich empfehle trotzdem gutes Schuhwerk. Genügend Wasser ist selbstverständlich, ein Windschutz am Rim ist zu empfehlen. Ein GPS wird nicht benötigt, der Trail ist jederzeit gut zu erkennen.

 

Die Distanz (Roundtrip) beträgt ca. 4,4 Meilen (7,1 KM), die Höhendifferenz liegt bei ca. 190 Metern. Die reine Gehzeit lag bei mir bei 1 3/4 Stunden, insgesamt sollte man 2 - 2 1/2 Stunden veranschlagen. Der beste Zeitpunkt für einen Besuch ist der frühe Vormittag oder der späte Nachmittag.

 

Kartendarstellung

 

Karte erstellt mit Garmin BaseCamp.

Klick auf die Karte für X - Large Darstellung.

Die Wegepunkte und den Track im GPX Format für Garmin gibt es hier.


©2009-2020 by Elmar Frisch • Impressum & Kontakt • Version 2020.100